News

Punkteteilung gegen den Meister - Real Zebranos e.V.

Punkteteilung gegen den Meister

von: Dette, am: 18.09.2019, 09:43 Uhr Newskommentare: 0


Bereits am vorletzten Sonntag (08.09.19) fand das Heimspiel der Real Zebranos gegen den amtierenden KLN Meister Kickerz deluxe statt.
In einem von Anfang an rasanten, fairen und spannenden Spiel hieß es schlussendlich 5:5.

Los ging es in der 5. Minute mit dem 1:0 durch J. Blanco Gomez. Er brachte den Ball, nach einen Zuspiel auf der rechten Seite durch Dennis Dettenberg, etwas unorthodox im Tor unter.
Nur drei Minuten später erzielte Angelo Quarta, auf Zuspiel von Dauerläufer Sven Kinzer, das 2:0.
Die Freunde währte allerdings nur zwei Minuten, dann erzielte der Gast nach einer Ecke bereits den 2:1 Anschlusstreffer.
Weiter ging es Schlag auf Schlag. Erst markierte A. Quarta mit seinem zweiten Treffer das 3:1 (Vorlage Torsten Lindenau), quasi im Gegenzug der Gast wieder den Anschlu0 zum 3:2.
Zu diesem Zeitpunkt waren gerade mal 13 Minuten gespielt - Wahnsinn.
Irgendwann in dieser Phase schied dann der einzige Auswechselspieler der Zebranos verletzungsbedingt aus und somit musste alle Konditionsmonster durchspielen, was sich zum Ende der Partie dann bemerkbar machte.
Es dauerte dann bis zur 32. Minute bis wieder ein Tor fiel. Nach Vorlage von S. Kinzer machte J. Blanco Gomez seine zweite Bude, auch diese ist in die Kategorie Slapstick einzuordnen, aber Tor ist Tor!
Nachdem dann die Kickerz mit drei Toren in Folge (Minute 42./47/ und 55) das Spiel drehten schlugen die Zebranos aber nochmal zurück.
Den Anstoß nach dem 4:5 durch deluxe passte A. Quarta in die eigene Hälft auf Sven Kinzer zurück, welcher einfach mal abzog und den Ball tatsächlich im Tor unterbrachte.
Bei dem viel umjubelten Tor sah der gegnerische Torwart allerdings nicht so gut aus.
So langsam kam es nun zum bereits erwähnte gut 30 minütigen Abnutzungskampf in dem am Ende keine Tore mehr fielen, obwohl es noch einige Chancen auf beiden Seiten gab, hauptsächlich allerdings von den Gästen.

Zum Spieler des Tages wurde Stürmer A. Quarta gewählt. Er machte an diesem Tag wohl eins seiner besten Spiele im Trikot der Zebranos!
Viel Laufbereitschaft und dazu noch 2 Bude geknipst, so soll es sein!
Platz zwei belegte der sehr gut aufgelegte Torwart Andreas Neumann vor S. Kinzer und M. Todte, welche sich Platz 3 teilen.

Das nächste Spiel ist für den 22.0919 bei Kellerclub Dynamo terminiert.

Noch zur Info:
Das von Seiten der Zebranos abgesagte Ligaspiel bei BWJ Bruckhausen wurde am grünen Tisch für BWJ gewertet, da es bereits die dritte Absage der Zebranos war.




Zurück




  Letztes Spiel:
Zebranos - Markt3 3:10
 
  Nächstes Spiel:
20.10.2019 - 12:00 Uhr
Kings - Zebranos -:-
 
     
1. Raffelberg United 28
2. Joga Finito 26
3. Markt3 United 19
4. Global Players 18
5. BWJ Bruckhausen 17
6. Kellerclub Dynamo 13
7. Kickerz Deluxe 8
8. Real Zebranos 6
9. SoccerKings95 3








All rights reserved. © 2019 real-zebranos.de, Weiterverwendung von Inhalten nur mit Erlaubnis.
Für sämtliche Inhalte verlinkter Seiten sind wir nicht verantwortlich.
Forum | Mobil | Impressum | Zum Seitenanfang